Die Jahresabschlussfeier von 60plus

Wie jedes Jahr fand im Dezember bei Kaffee und Kuchen die Jahresabschlussfeier der AG 60plus statt, diesmal in der Gaststätte „Zur Gilde“. Mehr als 40 Gäste waren anwesend. Als Gast war der Vorsitzende der Kreistagsfraktion, Björn Protze, eingeladen. Björn berichtete über die Arbeit der Kreistagsfraktion und ging dabei insbesondere auf die neue Lage nach dem Urteil des Verwaltungsgerichtes Stade ein, das den Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau der Rübker Straße als Autobahnzubringer für rechtswidrig erklärt und damit aufgehoben hatte. (UL)

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.