Corona und die Auswirkungen: Die SPD Buxtehude sagt „Danke!“

Der SPD Ortsverein Buxtehude freut sich in dieser schwierigen Corona-Zeit über die leichten Lockerungen, die jetzt greifen und für die Bürger*innen sowie Gewerbetreibende umgesetzt werden. Es wird sicherlich noch länger bestimmte Einschränkungen geben, aber bisher haben wir alle bewiesen, dass wir verantwortungsbewusst mit der Krise umgehen. Umso mehr freuen wir uns, dass auch die politische Arbeit im Stadtrat der Hansestadt Buxtehude wieder langsam aufgenommen wird. Ausschüsse werden in absehbarer Zeit wieder zusammen kommen und im politischen Austausch die Sach- und Facharbeit aufnehmen. Auch das natürlich unter Einhaltung der hygiene- und infektionsschutzrechtlichen Maßgaben. Es gibt viele Themen in der Hansestadt, die trotz Corona jetzt politisch bewegt und zur Entscheidung gebracht werden müssen.

Ich möchte aber auch die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Ärzten*innen, Pflegekräften in Krankenhäusern, Senioren- und Pflegeeinrichtungen und in der ambulanten Pflege zu bedanken und meine Anerkennung aussprechen. Dank und Anerkennung gelten selbstverständlich auch den Kräften, die den Notdienst in Kitas und Betreuungseinrichtungen aufrecht erhalten haben, den Sanitätsdienst und die Versorgung sicher gestellt haben. Sie alle haben in dieser schweren Zeit, trotz Gefahren, mit ihrer Arbeit in besonderer Weise dafür gesorgt, dass wir gut durch die Krise kommen. Und ich hoffe sehr, dass diese Leistung nach der Krise nicht vergessen wird und eine entsprechende Anerkennung, beispielsweise in der Entgeltfrage, bekommen wird.

Ich weiß auch, dass in dieser Zeit viele Menschen vor große Herausforderungen gestellt waren und zum Teil noch sind. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat viele Eltern und Alleinerziehende, wegen geschlossener Schulen und Kindertagesstätten, an ihre Grenzen gebracht. Gleiches gilt für viele Wirtschaftsbetriebe, die geschlossen blieben oder Kurzarbeit anmelden mussten.

Auch möchte ich der Buxtehuder Bürgermeisterin und allen Mitarbeiter*innen der Verwaltung meine Anerkennung aussprechen, die schnell und besonnen Maßnahmen für Buxtehude ergriffen haben bzw. umzusetzen hatten.

Ich hoffe für uns alle, dass wir gut aus dieser Krise kommen werden, auch wenn klar sein muss, dass es uns noch eine ganze Weile beschäftigen wird und dass das Leben nach Corona nicht mehr so sein wird wie es vorher war.

Christian Krüger (OV-Vorsitzender)

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.