Übersicht

Wirtschaft

Buxtehuder SPD-Abgeordnete wollen die derzeit eher trostlose Meile zwischen Bahnhof und Altstadt mit Fördermitteln aufwerten.

Buxtehude. Häufige Wechsel in Ladengeschäften von Gebäuden, die allenfalls in den 1980er-Jahren einen Charme entfalten konnten. Die eine oder andere Spielhalle zu viel. Stadtraumverschwendung wie in einer Autogerechten Stadt des vergangenen Jahrhunderts. Die SPD sieht die Bahnhofstraße in Buxtehude so sehr in die Jahre gekommen, dass es Zeit für eine Modernisierung sei.